Blog
4 Juni 2020, 20:44In Online MarketingBy Admin

Was sind Backlinks und was bringen Sie mir?

Wer sich mit dem Thema Online Marketing befasst wird kaum um das Thema Backlinks herumkommen.

Aber was sind Backlinks eigentlich und wie können Sie Ihnen dabei helfen mit Ihrem Projekt voranzukommen? 



Die Relevanz von Backlinks im Online Marketing


Backlinks sind für das Suchmaschinen-Ranking enorm wichtig geworden,
denn Google und Co. bewerten nicht nur die Qualität Ihrer Seite,
sondern auch von welchen Seiten Ihr Internetauftritt verlinkt wird.


Manchmal ist weniger mehr


Dabei spielt es vor allem eine Rolle welche Qualität die Verlinkung
bietet und nicht nur, wie oft Ihre Homepage von anderen verlinkt wird.
Auch der thematische Bezug der Zielwebseite ist von Bedeutung.


Einige gut ausgesuchte und passende Backlinks bringen Ihnen beim Ranking also deutlich mehr, als „Maße vor Klasse“.


Die Meinung, dass eine Webseite mit wenigen Links also von
vorneherein beim Ranking benachteiligt wird gilt also mittlerweile als
überholt.


Qualitätskriterien sind dabei etwa:


  • Themenrelevante Links
  • Gestaltung des Anchor-Textes
  • Beeinflussung durch den PageRank (ein bestimmter Algorithmus der eine Webseite bewertet)

Dies sind jedoch nur einige wenige Faktoren, die es für einen
hochwertigen zu beachten gibt. Denn beim komplexen Thema Linkaufbau
spielen über 200 Faktoren eine Rolle.


 


Verlinkungen von bekannten und beliebten Seiten punkten gleich doppelt


Als qualitativ gute Backlinks gelten dabei Links von bekannten und
beliebten Seiten, Backlinks von Seiten mit geringer Relevanz hingegen
fließen in den Wert ihrer Seite im Ranking kaum ein bzw. können das
Ranking im schlimmsten Fall sogar negativ beeinflussen.


Wie kommen Sie zu Backlinks?


Ein richtiger Backlink-Aufbau ist harte und langwierige Arbeit. Denn
eine schnelle und stümperhafte Verlinkung von Seiten fällt
Suchmaschinen auf und beeinflusst ihr Ranking nicht bzw. kann sogar
dafür sorgen, dass sie im Suchverlauf weiter nach unten rutschen.


Wenn Ihre Seite einen hochwertigen Inhalt zu bieten hat wird diese
mit der Zeit automatisch Links erhalten. Zudem können Sie mit Blogs oder
themenrelevanten Webseiten in Kontakt treten und etwa über Interviews
oder Artikel auf sich aufmerksam machen.


Wer im Word Wide Web jedoch bestehen möchte wird kaum darum
herumkommen, sich einen professionellen und zukunftsorientierten
Backlinkaufbau aus Profihand zu gönnen.


 


Worauf Sie noch achten sollten


Last but not least verraten wir Ihnen worauf Sie beim Aufbau von Verlinkungen ein besonders Augenmerk legen sollten:


  • Kopieren Sie niemals Texte von anderen Seiten, denn sogenannter
    „Duplicate Content“ wird von Suchmaschinen hart abgestraft und ist auch
    beim Thema Linkaufbau ein Klotz am Bein.
  • Achten Sie auf die Qualität Ihrer Webseite und dem darin
    enthaltenen Content. Interessante Seiten und Berichterstattungen werden
    weitaus häufiger verlinkt als sinnloses Blabla.
  • Treten Sie mit Betreibern von Blogs und bekannten
    themenrelevanten Webseiten in Kontakt. Eventuell können Sie über
    Artikelplätze oder Ähnlichem auf sich aufmerksam machen.
  • Vermeiden Sie eine sinnfreie Verlinkung auf andere Webseiten und
    achten Sie darauf, wer auf Ihre Seite verlinkt. Denn schlechte Links
    beeinflussen Ihr Ranking negativ. 
  • Engagieren Sie eine Online Marketing Agentur und lassen Sie sich zum Thema zukunftsorientierten Backlinkaufbau beraten.
  • Vermeiden Sie es unbedingt, zusammenhanglose und ziellose Links
    zu Ihrer Seite im Internet zu platzieren. Auch dies beeinflusst Ihr
    Ranking negativ.


Angebot Anfordern
Kontakt